Was halten Sie von einer Plattform, die mit 34 Millionen Besuchern in Deutschland die beliebteste in seiner Kategorie ist? Diese Plattform arbeitet für Sie, gibt Ihnen regelmäßig demographische Statistiken über die erreichten Besucher und ist auch noch kinderleicht zu bedienen.

YouTube – einer der größten Konkurrenten für das Medium TV. Ich sage keinesfalls, dass YouTube das Fernsehen ersetzen wird. Ich rede davon, dass die Anzahl der YouTube-Viewer immer mehr steigt und die Unternehmen diese Chance nutzen sollten. Aber warum sollte ein Unternehmen über einen eigenen YouTube-Kanal nachdenken? Ich gebe Ihnen 5 Gründe.

1. Suchmaschinenoptimierung out of the Box

Selbstverständlich hat der Auftritt auf YouTube einen positiven Aspekt für die Suchmaschinenoptimierung (auch: SEO). YouTube-Videos werden auf Google im Ranking ziemlich weit an der Spitze gezeigt. Kein Wunder, gehört YouTube doch zum Suchmaschinenkonzern. YouTube bietet noch mehr Funktionen an, die Suchmaschinen erfreuen: Es gibt mit den sogenannten »Tags« eine Verschlagwortung des Videos. Die gewählten Tags helfen eben nicht nur innerhalb von YouTube, sondern auch von außen, das Video zu finden. Außerdem findet sich unter jedem YouTube-Video eine Infobox, in der das Video genauer beschrieben werden kann. Alle diese Texte werden von Google erfasst und steuern zur Sichtbarkeit im Web bei.

2. Weniger Technik

Beschweren Sie sich über kostengünstiges Marketing? YouTube übernimmt für Sie das technisch komplizierte Hosting von Videos – völlig kostenfrei. Und es vereinfacht die Veröffentlichung auf anderen sozialen Medien. YouTube ist mit Facebook, Twitter sowie Google+ verbunden und publiziert ihr hochgeladenes Video auf diesen Plattformen. Die virale Funktion ist gegeben, Sie müssen diese nur richtig nutzen.

3. Umfangreiche Analysen

Sobald ihr Video hochgeladen ist, beginnt YouTube, für Sie zu arbeiten. Sie bekommen über »YouTube Analytics« einen Überblick über ihren gesamten Kanal. Welche Videos kommen an, in welchem Land werden Ihre Videos gesehen, in welcher Altersklasse befinden sich Ihre Zuschauer. YouTube ist Ihr persönlicher Analyst, der Ihnen genau das Wissen gibt, das Sie für die Optimierung Ihres Engagements auf YouTube benötigen.

4. Virales Phänomen

Pro Sekunde wird Filmmaterial von einer Stunde auf YouTube hochgeladen. Hier finden Sie jede Menge Material, das Sie auf unfassbar einfache Weise in Ihrem Unternehmens-Blog einbetten können. YouTube ist auf so gut wie allen Geräten zu erreichen, sodass die Verbreitung schnell und effektiv funktioniert.

5. Permanenter Tag der Offenen Tür

Ihre Kunden bauen über soziale Medien eine Beziehung zu Ihrem Unternehmen auf. Sie wollen Sie sozusagen »Backstage« erleben: Was passiert hinter den Kulissen? Wer steckt hinter dem Unternehmen? Die grosse Fassade, die sich ein Unternehmen aufgebaut hat, sollte öfter ihre Türen öffnen. YouTube kann an dieser Stelle nützen. YouTube ist eine Chance, Ihr Unternehmen von dieser ganz anderen, persönlicheren Seite zu zeigen.


Sie erhalten darin regelmäßige Updates aus dem Bereich Social Media und Content Marketing sowie gelegentlich Angebote unserer Leistungen – für mehr Erfolg im Social Web!


Sie erhalten eine E-Mail mit einem Link, den Sie zur Bestätigung klicken müssen (gesetzlich vorgeschriebenes Double-Opt-in-Verfahren). Bitte checken Sie Ihren E-Mail-Eingang und eventuell auch Ihren Spam-Ordner. In der Datenschutzerklärung finden Sie unter Punkt 7 alle Informationen nach Art. 13 DSGVO. Wir bitten um Beachtung!

Der Clou ist, dass Sie sich frei auf YouTube entfalten und ihr Unternehmen darstellen können, wie Sie wollen. Der erste Schritt wäre somit nur noch: Ihr selbst erstelltes Videos hochladen. Probieren Sie es aus!

//Buffer Chat